bergAuf

2010

THEMENWELT 08
Gipfelstürmen und Almgedudel

Ist die achte Themenwelt des Hamburger Concept Store. FITTING FORWARD hört auf Zeitgeistgeräusche, modische Trendtöne und  Gesellschaftsklänge und lebt von der limitierten und fokussierten Auswahl von ungewöhnlichen  und übermütigen Dingen. Ein Storytelling-Shop in dem Bitten Stetter & Jutta Südbeck vorlaut zeigen, wovon man leise hört. Eine Raum-in-Rauminstallation die Arne Klaskala überrascht und irritiert. Ecken  verschieben Perspektiven, tiefschwarz lackierte Oberflächen werden zum  begehbaren dreidimensionale Skizzenbuch. Im Zweimonatsrythmus wechselt die Themenwelt, vorlaute Styles poppen auf und entschwinden. Wer nicht zugreift, verpasst limitierte Auflagen, Auswahlen und themenbezogene Spezialeditionen.

Herzlich Willkimmen ihr Alpen-Enthusiasten, Naturfreunde und Trashtraditionalisten,
die ihr die Herberge, die Wanderschaft und das urig Neue sucht. Wir befinden uns im schwarzen Bergmassiv von Fitting Forward. Ein Design-Steilpass dass einem die Haare zu Berge stehen. Einatmen, Ausatmen. Links am Horizont bilden atemberaubende Kleiderberge das Panorama, vor uns gezeichnete bahnenbrechende Gletschermoränen, rechts neben uns ein Märchenwald aus Produkten und unter uns ein funkelnder See aus Accessoires eingebettet in eine Entdeckungsreise aus Illustrationen von Antonia Kühn (Hamburg). Einatmen, Ausatmen. Heiß ist die Luft, die Sonne und die Wiesen. Blau sind die Berge, die unerreichbar sind.

Mit: Frost Birgens – Kopenhagen, MakinJanMa – London, Daydream Nation – Hongkong, Anntian – Berlin, Krickel-la-krackel – Berlin, Froeken Stjernestoev – Berlin, Bitten Stetter – Hamburg, Jutta Südbeck – Berlin, Martine Viergever – Rotterdam, Calourette – Paris, Donna Wilson – London, Aufschnitt – Berlin, Denise Locher – Schweiz. Raumillustrationen von Antonia Kühn – Hamburg