das letzte einhorn

07 / 08

Diese Kollektion inspiriert sich an der Erzählung über das letzte Einhorn von Peter S. Beagle. Zwei Jäger kommen in den immergrünen Wald des Einhorns, in einen Wald in dem es keine Jahreszeiten gibt und es nie schneit und sich die Blätter orange färben. In diesem Wald so stellt einer der beiden Jäger fest, würden sie zum Schutze des Einhornes niemals etwas jagen. Das Einhorn belauscht die zwei, als er in den Wald ruft: „Bleib, liebes Einhorn, ,bleib, gebe acht auf deinen Wald und Dich, da du das letzte Einhorn bist.“ Dieser Waldesruf macht das Einhorn nachdenklich, da Einhörner nicht einfach so verschwinden.

Wo ist der Rest was ist passiert? Als dann ein Schmetterling Geschichten und Lieder vorträgt, fragt ihn das Einhorn, ob der Schmetterling andere wie es gesehen hätte. Daraufhin erzählt der Schmetterling ihm, dass seine Artgenossen vor langer Zeit durch das Treiben des Roten Stieres verschwunden sind. Das Einhorn macht sich auf den Weg, den Roten Stier und die anderen Einhörner zu finden und erlebt dabei viele aufregende Abenteuer.

Die Kollektion Das letzte Einhorn träumt mit uns von Fabelwesen und Heldentaten. Sie trägt uns verspielt naiv in Märchenwälder vorbei am Kuriositäten-Zirkus hinein in eine friedlich lieblich warme Welt. Einen tiefen Atemzug weg von der Realität.