enthemd

2010

Im Studiengangs Style &Design an der Zürcher Hochschule der Künste unterrichtet Bitten Stetter an der Schnittstelle Mode, Produkt, Trends und Inszenierung.

Das Hemd mit seinen typischen Attributen ist Ausgangspunkt und Ideenträger für textile Verarbeitungs-, Schnitt- und Designexperimente im Modul Enthemd. Wir knöpfen uns Hemdtaschen vor, gehen Passen an den Kragen und verdrehen Ärmel ohne Manschetten zu haben. Dieser enthemmte Umgang, die Destruktion, die Rekombination und das Konvertieren von Funktionen stehen im Fokus dieser Lehrveranstaltung und sind eng verwoben mit verarbeitungstechnischen und gestalterischen
Grundlagen.

Leitung Silvia Berner, Bitten Stetter  | Studierende des 1. Semesters | Style & Design| ZHDK | 2009-2011